Sie sind hier

Region

Die Unfälle vom Wochenende

In der Region kam es am Wochenende zu einigen Unfällen.

Symbolbild: Keystone

Lyss: Mit Fahrrad gestürzt
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete ich auf der Hauptstrasse ein Selbstunfall. Dabei kam ein Velofahrer aus noch unbekannten Gründen zu Fall. Der Fahrer musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Lätti: Von der Strasse abgekommen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag verlor ein Automobilist auf der Bürenstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Verletzt wurde niemand,. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind nicht bekannt.

Orpund: In Kandelaber geprallt
In der Nacht von Samstag auf Sonntag verlor ein Automobilist auf der Brüggstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei kam der Personenwagen auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 67 von der Strasse ab und prallte in einen Kandelaber. Verletzt wurde niemand. Mit Totalschaden musste das Fahrzeug abgeschleppt werden.

Dotzigen: Zwei Autos zusammengeprallt
Am Freitagabend kam es auf der Bürenstrasse zu einem Verkehrsunfall. Auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 11 prallten aus noch unbekannten Gründen zwei Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

 

Stichwörter: Unfall, Region, Seeland

Nachrichten zu Seeland »