Sie sind hier

Region

Die Unfälle vom Wochenende

Am Wochenende kam es im Seeland zu einigen Unfällen.

Symbolbild: Keystone

Büren: Velofahrer verletzt
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Bernstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei kam es auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 15 zu einer Kollision zwischen einem Velo und einem Personenwagen. Der Zweiradlenker zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in Spitalpflege gefahren werden. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Twann: Brand im Bären
In der Nacht von Freitag auf Samstag ist die Bieler Berufsfeuerwehr um 03:14 Uhr nach Twann alarmiert worden. In einem Zimmer im Hotel Bären ist ein Brandalarm ausgelöst worden. Zum Glück blieb es nur bei einer Rauchentwicklung. Zur Sicherheit wurden die Personen im Hotel für kurze Zeit evakuiert. Zwei Personen wurden vor Ort durch ein Ambulanzteam auf eine mögliche Rauchvergiftung kontrolliert. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Aarberg: Personenwagen und Traktor kollidierten
Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Walperswilstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierten ein Traktor und ein Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Seeland »