Sie sind hier

Region

Die Unfälle vom Mittwoch

Gestern Abend kam es im Seeland zu einigen Unfällen.

Symbolbild: Pixabay

Brügg: Unfall auf der A6
Am Mittwochabend kam es auf der Autobahn A6 zu einem Selbstunfall. Ein Autolenker verlor in der Ausfahrt Brügg die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei prallte der Fahrer in die Leitplanke. Der Abschleppdienst musste das abbruchreife Fahrzeug mit einem Kran bergen. Verletzt wurde niemand.

Bévilard: Rollerfahrer verletzt
Am Mittwochabend kam es auf der Route Principale zu einem Verkehrsunfall. Dabei prallten auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 19 ein Personenwagen und ein Roller zusammen. Der motorisierte Zweiradlenker wurde verletzt und musste mit der Ambulanz in das Spital gefahren werden. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

Nachrichten zu Seeland »