Sie sind hier

Seeland

Die Unfälle vom Freitag

Am Freitag haben sich in der Region mehrere Unfälle zugetragen.

Symbolbild: Pixabay

Biel: Abbiegen trotz Gegenverkehr

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Solothurnstrasse ein Verkehrsunfall. Ein Automobilist bog Höhe Henri-Dunant-Strasse trotz Gegenverkehr nach links ab wozu es zu einer heftigen Kollision kam. Eine Person zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf 14 000 Franken geschätzt.

Aarberg: Velofahrerin verletzt

Am Freitag kam es auf der Bahnhofstrasse zu einem Selbstunfall. Eine Fahrradfahrerin stürzte aus noch unbekannten Gründen und verletzte sich. Die Ambulanz musste die Zweiradlenkerin in das Spital fahren.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfälle, Verkehr, Polizei

Nachrichten zu Seeland »