Sie sind hier

Region

Die Unfälle vom Dienstag

In der Region ereigneten sich gestern Dienstag vier Verkehrsunfälle.

Bild: Keystone

Lyss: Fussgänger von Auto erfasst

Am Dienstagmittag kam es beim Hirschenplaz-Kreisel zu einem Verkehrsunfall. Dabei erfasste auf der Höhe McDonald's ein Personenwagen einen Fussgänger. Dieser zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

 

Biel: Velofahrerin verletzt

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Johann-Verresius-Strasse ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierten ein Personenwagen und eine Velofahrerin miteinander. Die Zweiradlenkerin zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden.

 

Nidau: Fussgänger verletzt

Am Dienstagabend kam es auf der Allmendstrasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte Höhe der Liegenschaft Nummer 54 ein Personenwagen mit einem Fussgänger. Letzterer zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum nach Biel gefahren werden.

 

Müntschemier: Kollision zwischen Auto und Traktor

Am Dienstagmorgen kam es auf der Kerzersstrasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei prallten auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 45 ein Traktor und ein Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

 

Texte: Arthur Sieber

Nachrichten zu Seeland »