Sie sind hier

Unfall

Die Unfälle in der Region

In der Region haben sich mehrere Unfälle zugetragen.

Symbolbild Keystone

Biel: Kollision PW / Postauto

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf dem Kreuzplatz ein Verkehrsunfall. Aus noch unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Postauto. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache wie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Bargen: Über Mittelinsel gefahren

Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Neuenburgstrasse ein Selbstunfall. Dabei verlor ein Automobilist auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 29 die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er geriet mit dem Personenwgen auf die Mittelinsel und prallte in einen Pfosten. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Kappelen: Herrschaft verloren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verlor ein Automobilist auf der Strecke zwischen Kappelen und lyss die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der in Richtung Lyss fahrende Lenker kam nach einer Kurve von der Strasse ab und prallte in einen Baum. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10 000 Franken geschätzt.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfall, Verkehr, Polizei

Nachrichten zu Seeland »