Sie sind hier

Region

Die Unfälle der letzten 24 Stunden

In der Region kam es zu mehreren Unfällen.

Symbolbild: Pixabay

Müntschemier: Kollision PW / Traktor

Am Donnerstagmittag kam es auf der Insstrasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei prallten im Kreisel ein Traktor und ein Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache ist vermutlich ein Missachten des Vortrittsrechtes. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

 

St-Imier: Brand

Am Donnerstag ist die örtliche Feuerwehr an die Rue Baptiste-Savoye alarmiert worden. Auf der Höhe  der Liegenschaft Nummer 11 ist in der Küche ein Brand ausgebrochen. Diesen hatten die Brandbekämpfer rasch unter Kontrolle.  Vermutlich hat sich Öl entzündet. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

 

Orpund: Unfall auf der A5

Erneut kam es am Freitagmorgen auf der Autobahn A5 zu einem Selbstunfall. Ein Automobilist verlor bei der Ausfahrt Orpund die Herrschaft über das Fahrzeug und krachte in die Leitplanke. Verletzt wurde niemand.  Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt, der Personenwagen musste abgeschleppt werden.

 

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfall, Region

Nachrichten zu Seeland »