Sie sind hier

Abo

Zweisprachigkeit

Der Röstigraben erodiert

Mit über 40 Prozent hat Gals mittlerweile einen fast so hohen frankophonen Anteil an der Bevölkerung wie Biel und Leubringen/Magglingen. Gefordert sind auch andere Deutschschweizer Gemeinden an der Sprachgrenze.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.