Sie sind hier

Grenchen

Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor

Der Personalverband der Stadt Grenchen (PVG) unterstützt die Unterzeichnung der Charta Lohngleichheit durch die Stadt Grenchen.

Symbolbild: Pixabay

Der öffentlichen Hand kommt in der Förderung der Lohngleichheit zwischen Frau und Mann eine Vorbildfunktion zu. Mit der Unterzeichnung der Charta Lohngleichheit im öffentlichen Sektor bekräftigen Behörden, Lohngleichheit in ihrem Einflussbereich umzusetzen, heisst es in der Medienmitteilung.

Mit einem jährlichen Beschaffungsvolumen von rund 41 Milliarden Franken und 536‘013 Vollzeitstellen kommt der öffentlichen Hand grosse volkswirtschaftliche Bedeutung zu. Mit der Unterzeichnung der Charta manifestieren Bund, Kantone und Gemeinden den Willen, sich als Arbeitgebende bei Ausschreibungen im öffentlichen Beschaffungswesen oder als Subventionsorgane für die Lohngleichheit einzusetzen.

Gestützt auf diese Charta setzen sich die Unterzeichnenden für folgende Anliegen ein:

1. Sensibilisierung für das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (GlG) bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die für die Lohnfestsetzung und Funktionsbewertung, die Rekrutierung, Ausbildung und berufliche Förderung zuständig sind.
2. Regelmässige Überprüfung der Einhaltung der Lohngleichheit in der öffentlichen Verwaltung nach anerkannten Standards.
3. Förderung einer regelmässigen Überprüfung der Einhaltung der Lohngleichheit nach anerkannten Standards in den der öffentlichen Hand nahestehenden Körperschaften.
4. Einhaltung der Lohngleichheit im Rahmen des öffentlichen Beschaffungs- und/oder Subventionswesens durch die Einführung von Kontrollmechanismen.
5. Information über die konkreten Ergebnisse dieses Engagements, insbesondere durch die Teilnahme am Monitoring des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann.

Bis heute haben 16 Kantone, 75 Gemeinden und der Bund unterzeichnet (Stand 14.06.2019).

Der Gemeinderat wird sich mit dem Geschäft an seiner Sitzung vom 2. Juli befassen. Dem Gemeinderat wird seitens Verwaltung beantragt, der Charta „Lohngleichheit im öffentlichen Sektor“ beizutreten. Der Personalverband der Stadt Grenchen (PVG) und die Personalkommission der Stadt Grenchen (PEK) unterstützen den Antrag, heisst es weiter. mt

Nachrichten zu Seeland »