Sie sind hier

Maler

Blocher kauft Anker für 7,5 Millionen

Rekordpreis: Blocher kauft Anker für 7,5 Millionen Franken

  • 1/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 2/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 3/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 4/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 5/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 6/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 7/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 8/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 9/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 10/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 11/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 12/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 13/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 14/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 15/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 16/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 17/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 18/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 19/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 20/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 21/56 Bilder: BT-Archiv.
  • 22/56 Bilder: ky
  • 23/56 Bilder: ky
  • 24/56 Bilder: ky
  • 25/56 Bilder: ky
  • 26/56 Bilder: ky
  • 27/56 Bilder: ky
  • 28/56 Bilder: ky
  • 29/56 Bilder: ky
  • 30/56 Bilder: ky
  • 31/56 Bilder: ky
  • 32/56 Bilder: ky
  • 33/56 Kunstmuseum Bern
  • 34/56 Kunstmuseum Bern
  • 35/56 Kunstmuseum Bern
  • 36/56 Kunstmuseum Bern
  • 37/56 Kunstmuseum Bern
  • 38/56 Kunstmuseum Bern
  • 39/56 Kunstmuseum Bern
  • 40/56 Kunstmuseum Bern
  • 41/56 Kunstmuseum Bern
  • 42/56 Kunstmuseum Bern
  • 43/56 Kunstmuseum Bern
  • 44/56 Kunstmuseum Bern
  • 45/56 Kunstmuseum Bern
  • 46/56 Kunstmuseum Bern
  • 47/56 Kunstmuseum Bern
  • 48/56 Kunstmuseum Bern
  • 49/56 Kunstmuseum Bern
  • 50/56 Kunstmuseum Bern
  • 51/56 Kunstmuseum Bern
  • 52/56 Kunstmuseum Bern
  • 53/56 Kunstmuseum Bern
  • 54/56 Kunstmuseum Bern
  • 55/56 Kunstmuseum Bern
  • 56/56 Kunstmuseum Bern
zurück

(mt)  Am Freitag wurde Albert Ankers Gemälde «Turnstunde in Ins» vom Zürcher Auktionshaus Koller an einen anonymen Käufer zu einem Rekordpreis von 7,5 Millionen Franken versteigert. Weltweit ist noch nie ein derart hoher Preis für einen Anker erzielt worden. Recherchen von SonntagsBlick zeigen, wer der neue Besitzer von Ankers Meisterwerk ist: SVP-Nationalrat Christoph Blocher. Das Ölbild aus dem Jahr 1879 ist das neuste und teuerste Meisterstück in Blochers grosser Anker-Sammlung in seiner Villa in Herrliberg ZH.

Nachrichten zu Seeland »