Sie sind hier

Bellmund

Bellmund erweitert Tagesschulangebot

Auf das kommende Schuljahr wird der Wechsel auf das höhere pädagogische Betreuungsangebot vollzogen. Dieses entspricht dem kantonalen Standard.

Bild: bt/a

Zusätzlich wird gemäss Beschluss des Gemeindesrats ab Schuljahr 2020/21 das Tagesschulangebot während einer Versuchsphase von 3 Jahren durchgehend von Montag bis Freitag 7.00 – 18.00 Uhr angeboten. Damit wird dem Wunsch vieler Eltern entsprochen. Das bisherige Modell mit der jährlichen Umfrage über den Betreuungsbedarf und der jährlich neuen Ungewissheit über die Betreuungsmöglichkeit ist mit den Anforderungen der heutigen Arbeitswelt nicht mehr kompatibel. 

Mit der vom Gemeinderat ebenfalls per 1. August 2020 beschlossenen Einführung von Betreuungsgutscheinen für Vorschulkinder bietet die Gemeinde Bellmund ab Sommer 2020 damit ein umfassendes Unterstützungsangebot für erwerbstätige Eltern an. Ein Betreuungsangebot während den Schulferien, welches vor 3 Jahren zusammen mit einer lokalen Kinderkrippe angeboten wurde, kam aufgrund mangelnder Nachfrage nicht zustande. mt

Nachrichten zu Seeland »