Sie sind hier

St. Imier

Auto landet auf dem Dach

Am Montagmorgen kam es auf der Route de Mont-Soleil zu einem Selbstunfall. Und in der Region ereigneten sich weitere Unfälle.

Symbolbild: Pixabay

Dabei kam ein Automobilist von der Strasse ab und landete auf dem Dach. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens und die Unfallursache sind noch nicht bekannt.

Biel: Kollision zwischen Auto und Linienbus

Am Montag ereignete sich auf der Verzweigung Murtenstrasse / Salzhausstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierten ein Personenwagen und ein Linienbus. Eine Person zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

St. Imier: Auto flog ins Schaufenster

Am Montagmorgen ereignete sich auf der Rue Basse ein spektakulärer Selbstunfall. Ein Personenwagen verlor aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug. Auf der Höhe der Bank BEKB kam das Fahrzeug von der Strasse ab und prallte in das Schaufenster der Kantonalbank. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

 

Stichwörter: Unfall, St. Imier

Nachrichten zu Seeland »