Sie sind hier

Arch

Alteisen-, Altmetall-, Velo- und Kartonsammlung

Die Gemeinde führt eine kostenlose Alteisen-, Altmetall- und Kartonsammlung durch. Die Finanzierung erfolgt über die Abfall-Grundgebühr. Das Material muss zum Gemeindezentrum (Parkplatz) gebracht werden.

(mt) Die Annahme erfolgt am: Freitag, 26. April 2013, 13.00 bis 17.30 Uhr

 

  • Alteisen und Altmetall - Alle Fremdteile wie Pneus, Gummi, Plastik, Kunststoff usw. sind unbedingt vorher zu entfernen.
  • Ausgediente Velos - An diesem Tag sammeln wir auch alte, ausgediente Velos und Veloteile. Die Fahrräder werden einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt.
  • Kartonsammlung - Wir bitten Sie, den Karton gebündelt mitzubringen und in den bereitstehenden Spezial-Container auf dem Parkplatz des Gemeindezentrums zu werfen!
  • Altöl/Speiseöl - In geeigneten Behältern kann gleichzeitig Altöl und Speiseöl abgegeben werden. Im übrigen erfolgt die Abgabe laufend von Montag bis Donnerstag beim entsprechenden Container, Parkplatz Gemeindezentrum.

Verbot
Es ist verboten, bei den Separatsammlungs-Containern (Parkplatz Gemeindezentrum) Autobatterien, Pneus, Petflaschen und Kehricht zu deponieren.

  • Kühlschränke, Küchengeräte, Elektro- und Elektronikgeräte (z.B. Computer, TV-Geräte usw.) gratis zurück an die Verkaufsstellen oder an eine lizenzierte Abgabestelle (vorgezogene Entsorgungsgebühr).
  • Ausgediente Fahrzeuge: Ausgediente Fahrzeuge und Maschinen dürfen im Freien nicht abgestellt und gelagert werden. Für die Entsorgung wende man sich direkt an die Firma Häne/Arch (Tel. 032 679 31 83).

 

Nachrichten zu Seeland »