Sie sind hier

Abo

Asylzentrum

«Alles ist zerstört»

Die fünfköpfige Familie Khalaf hat in Syrien den Bürgerkrieg erlebt. Sie flüchtete aus dieser Hölle in die Schweiz. Seit drei Monaten lebt sie im Durchgangszentrum Lyss-Kappelen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.