Sie sind hier

Grossaffoltern

Adrian Bühler ist neuer Gemeindepräsident von Grossaffoltern

Adrian Bühler wird die Nachfolge von Niklaus Marti als Gemeindepräsident von Grossaffoltern antreten.

Das Wappen von Grossaffoltern

Für den per Ende Jahr zurücktretenden Gemeindepräsidenten Niklaus Marti, Die Mitte, wurde Adrian Bühler, FDP, per 1. Januar 2022 als Gemeindepräsident für die restliche Amtsperiode 2019 bis 2022 in stiller Wahl bestätigt.

Infolge der Wahl von Frank Sierck in den Gemeinderat wurde Sven Blösch per 1. Januar 2022 als Mitglied in die Finanzkommission gewählt.

Senkung der Steueranlage
Der Gemeinderat unterbreitet der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2021 eine Senkung der Steueranlage um 0.5 Steueranlagezehntel von 1.74 auf 1.69 und ein im Allgemeinen Haushalt ausgeglichenes Budget 2022 bei Aufwendungen und Erträgen von 9'435'650 Franken.

Niklaus Marti wurde vom Gemeinderat für die kommende Bauherrenbegleitung des Neu- und Umbaus der Schule Grossaffoltern per 1. Januar 2022 angestellt. mt

 

Nachrichten zu Seeland »