Sie sind hier

Abo

Busverkehr

Nächster Halt: Hoffentlich behindertengerecht

Seit 2004 ist das Behindertengleichstellungsgesetz in Kraft. Und doch wird die Stadt Biel nicht fristgemäss bis Ende 2023 alle geplanten Bushaltekanten erhöht haben, um das Ein- und Aussteigen rollstuhlgängig zu machen. Auch der Kanton hat in der Region noch 40 offene Projekte. Und in den Gemeinden ist ebenfalls ein Endspurt nötig.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.