Sie sind hier

Abo

Ausstellung

Was macht die Kunst, wenn die Mitte nicht mehr hält?

In seinerAusstellung zeigt das Kunstmuseum Bern Schweizer Kunst um die Jahrhundertwende. «Alles zerfällt» ist nicht nur düster und pessimistisch. Die reiche Schau nimmt Sigmund Freud zum Aufhänger und behandelt überraschend aktuelle Positionen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.