Sie sind hier

Laure Wyss

Laure Wyss – Leidenschaften einer Unangepassten

Die Schweizer Medienpionierin und Schriftstellerin Laure Wyss würde diesen Sommer 100 Jahre alt.

Wyss, Bild: zvg

Zum Gedenken an eine Wegbereiterin der heutigen Gesellschaft, die sich Zeit ihres Lebens für die Gleichberechtigung von Frauen und für Benachteiligte einsetzte, erscheint am 20. Juni 2013 im Limmat Verlag die Biografie «Laure Wyss – Leidenschaften einer Unangepassten» von Barbara Kopp. Jubiläumsveranstaltungen mit Buchvernissagen und prominenten Gästen finden im Juni in Biel und Zürich statt. Für den Herbst ist eine Lesetournee in Vorbereitung.

Für Kurzentschlossene bietet sich stattdessen eine Ankündigung der Veranstaltung in Biel am 20. Juni an. Als Alternative zur Zürcher  Laure-Wyss-Veranstaltung findet in der Barfussbar am 11. September eine Lesung statt. Gerne können Sie auch bereits auf diese Veranstaltung hinweisen. Detailinformationen zur Veranstaltung in Biel finden Sie auf dem Flyer im Anhang. Informationen zur Veranstaltung in der Barfussbar finden Sie unter: http://www.barfussbar.ch/index.php/detail/events/ein-abend-ueber-laure-wyss.html

Stichwörter: Laure Wyss

Nachrichten zu Kultur »