Sie sind hier

Film

Kinostart: Schweizer Film «der Wolf ist tot» ab 27. August

Am 23. Juli feierte der Schweizer Spielfilm «der Wolf ist tot» am Cinehappening Lyss seine Weltpremiere. Es ist die Verfilmung der gleichnamigen Romanvorlage von Res Muhmenthalers erstem Aarberger Krimi mit Kommissar Heiri Weber. Im Mittelpunkt der Szenerie steht die Altstadt von Aarberg und der Süden Frankreichs.

Bild: Matthias Käser

Ab dem 27. August ist der Film «der Wolf ist tot» in verschiedenen Kinos zu sehen wie in Basel, Liestal, Belp, Burgdorf, Lyss, Dübendorf oder Ins. Am 28. August feiert das Kino Royal Aarberg mit diesem Aarberger Krimi nach 5.5 Monaten seine Wiedereröffnung. Die Premiere wird in einigen Kinos auch von Mitgliedern aus Cast&Crew begleitet und mit einem Making of-Film ergänzt. mt

Nachrichten zu Kultur »