Sie sind hier

Kanton Bern

«I will be different every time» erhält Literaturpreis

Der Sammelband «I will be different every time» wird vom Amt für Kultur mit einem Literaturpreis ausgezeichnet. Das Buch erzählt Geschichten schwarzer Frauen aus Biel.

Symbolbild: pixabay.com

Das Amt für Kultur zeichnet die Herausgeberinnen des Buches «I will be different every time. Schwarze Frauen in Biel / Femmes noires à Bienne / Black women in Biel» mit einem Literaturpreis in Höhe von 9‘000 Franken aus. Der dreisprachige Band versammelt Geschichten von schwarzen Frauen in Biel und zeigt so Black History in der Schweiz, wie es in einer Mitteilung heisst.

Des Weiteren wurden Carol Blanc, Arno Camenisch, Regina Dürig, Jessica Jurassica, Pedro Lenz und Lorenz Pauli für ihre literarischen Arbeiten ausgezeichnet.

Die öffentliche Verleihung der Literaturpreise mit anschliessendem Apéro findet am Mittwoch, 25. August 2021, um 19:30 Uhr in den Vidmarhallen statt. Ausserdem startet ab Oktober die Lesereise  «Literatour», auf der die Autorinnen und Autoren an verschiedenen Stationen im Kanton Bern Einblicke in ihre Werke gewähren. mt

Stichwörter: Literatur, Bern, Biel, Black History

Nachrichten zu Kultur »