Sie sind hier

Abo

Bieler Filmpodium

Bissige Satire und eine Verbeugung

Wie macht das aktuelle Kino die Menschenrechte zum Thema? Der neue Zyklus im Bieler Filmpodium, der morgen startet, zeigt es bis Ende Mai. Dazu: eine Hommage an die verstorbene Agnès Varda.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.