Sie sind hier

Abo

Titelgeschichte

Die Frau, 
die mit der Feder kämpfte

Germaine de Staël war eine Schweizer Autorin und Denkerin in der Zeit der Französischen Revolution. Sogar Napoleon fürchtete die starke und bestens vernetzte Persönlichkeit – und verbannte sie aus Paris.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.