Sie sind hier

Abo

Literatur

Das grausame Schicksal einer jungen Verliebten

«Aline», der Erstling von Charles-Ferdinand Ramuz, ist jetzt auf Deutsch wieder aufgelegt worden. 1905 markierte das Werk einen Wendepunkt in der Wahrnehmung der Welschschweizer Literatur durch Paris.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.