Sie sind hier

Schönbühl

Lagerhalle komplett ausgebrannt

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist in Schönbühl eine Lagerhalle bei einem Vollbrand total zerstört worden. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild: Keystone

Um zirka 02:20 Uhr in der Nacht auf Dienstag ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zum Brand einer Lagerhalle an der Bahnhofstrasse in Schönbühl ein. Beim Eintreffen der sofort ausgerückten Feuerwehren stand die Lagerhalle einer Schreinerei bereits im Vollbrand. Durch den raschen Löscheinsatz der rund 65 Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden und der Brand schliesslich unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Bahnhofstrasse musste während den Löscharbeiten für den Verkehr gesperrt werden.



Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden, die Lagerhalle wurde durch das Feuer jedoch komplett zerstört. pkb


 

Nachrichten zu Kanton Bern »