Sie sind hier

Impfung

Kanton informiert über freie Booster-Termine

Im Kanton Bern stehen berechtigten Personen momentan rund 15‘000 Termine für die Booster-Impfung zur sofortigen Buchung zur Verfügung.

Symbolbild: Keystone
Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) bittet alle berechtigten Personen im Alter von 65 und mehr, sich rasch auf dem Impftool für eine Booster-Impfung einzuschreiben oder die Walk-In-Möglichkeiten zu nutzen. Wichtig sind laut einer Mitteilung des Kantons Bern die Zugangsdaten mit dem VacMe-Code (bestehend aus sechs Zahlen und Buchstaben). Diese Informationen werden allen Berechtigten per SMS oder Brief zugestellt.
 
Per Stand heute sind 100'000 Personen für die Booster-Impfung berechtigt. 52'000 Termine sind gebucht. Rund 15‘000 Termine sind noch zur sofortigen Buchung frei. Etwa die Hälfte der Impfungen wird ohne vorgängige Terminbuchung wahrgenommen. mt

Nachrichten zu Kanton Bern »