Sie sind hier

Einblick

JVA Hindelbank öffnet für Ausstellung ihre Türen

Im Schloss Hindelbank, das heute als Justizvollzugsanstalt dient, findet vom 16. Oktober bis zum 27. November eine Ausstellung zur Geschichte des Bauwerks und dem Alltag darin statt.

Symbolbild: Keystone
Der Verein «Projekt Hindelbank» hat im Schloss Hindelbank eine Ausstellung konzipiert. Sie soll die Geschichte des Schlosses sowie den Alltag in der heutigen Justizvollzugsanstalt (JVA) für Frauen repräsentieren, wie der Kanton Bern mitteilt. Die Ausstellung kann vom 16. Oktober bis zum 27. November besucht werden. Der Eintritt ist frei, aber nur mit gültigem Zertifikat erlaubt. 
 
Zugleich erscheint das Buch «Hindelbank. Das Schloss. Die Anstalt. Das Dorf – 1721 bis heute». Es ist mit aktuellen Bildern der Berner Fotografin Yoshiko Kusano ausgestattet. mt
 

Nachrichten zu Kanton Bern »