Sie sind hier

Unterbach

Bye bye Führerausweis: Auto mit 74 km/h zu schnell unterwegs

Am Wochenende war in Unterbach (BE) ein Auto 74 km/h zu schnell unterwegs. Auf dem betreffenden Streckenabschnitt sind maximal 80 km/h erlaubt. Der Lenker wird sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Symbolbild: Keystone

Am Sonntag, 26. Juli 2015, wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle ohne Anhaltemannschaft in Unterbach BE (Gemeinde Meiringen) ein Auto nach Abzug der Toleranz mit einer Geschwindigkeit von 154 km/h gemessen. Erlaubt sind auf dem betreffenden Abschnitt der Hauptstrasse in Richtung Meiringen maximal 80 km/h.

Der Lenker konnte im Zuge der Abklärungen identifiziert und angehalten werden. Sein Führerausweis wurde ihm zu Handen der Administrativbehörde abgenommen, das Auto wurde sichergestellt. Der 32-jährige Mann wird sich nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz zu verantworten haben. pkb
 

Stichwörter: Radar, Raser

Nachrichten zu Kanton Bern »