Sie sind hier

Moutier

Auto prallt in Schaufenster

Gesternabend ist in Moutier ein Auto in ein Schaufenster geprallt. Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Symbolbild: Keystone

Am Donnerstagabend verlor ein Automobilist auf der Avenue de la Gare die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieser kam auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 22 von der Strasse ab und fuhr in ein Schaufenster. Eine Person zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spital gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf 19’000 Franken geschätzt.

Text: Arthur Sieber

 

Nachrichten zu Kanton Bern »