Sie sind hier

Kanton Bern

58'000 neue Impftermine aufgeschaltet

Der Kanton Bern hat heute 45'000 neue Ersttermine für diese Woche in den Impfzentren aufgeschaltet. Dies, nachdem am Wochenende eine Moderna-Lieferung in der Schweiz eingetroffen ist. In den Arztpraxen sind weitere 10'000 Ersttermine direkt in den Praxen buchbar und in den Apotheken nochmals 3000.

Symbolbild: Keystone

Falls der zweite Termin in den Sommerferien liegen würde, hat man die Möglichkeit, den Zweittermin bis zu sechs Wochen nach der ersten Impfung wahrzunehmen, heisst es zudem in der Medienmitteilung.

Die nächste Moderna-Lieferung wird in ähnlichem Umfang bereits in einer Woche erwartet. Der Kanton schaltet dann wiederum neue Impftermine auf. mt

 

Stichwörter: Impfen, Kanton Bern

Nachrichten zu Kanton Bern »