Sie sind hier

Abo

Fernweh

Pendeln im Schnee 
und ein Fondue für zwei

Au-pair im Tessin Mit heftigen Schneefällen ist der Winter letzte Woche im Tessin angekommen. Geraldine Maier versucht derweil, trotz Coronabeschränkungen Kontakte zu knüpfen. Das ist gar nicht so einfach, wie sie feststellen muss.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.