Sie sind hier

Abo

Tradition

Tarte Tatin: Ein Kuchen
 steht Kopf

Sie gilt als wahrer Stern am Pariser Desserthimmel: Die Tarte Tatin, benannt nach zwei Schwestern, denen einst ein Missgeschick passierte. Bis heute wird das Traumdessert deshalb mit der Unterseite zuoberst gebacken und dann gestürzt.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.