Sie sind hier

Rezept der Woche

Spargel-Gratin für vier Personen

Ein Rezept mit Spargeln geht immer.

Bild: zvg

Zutaten für vier Personen: 1,5 kg weisse Spargeln, 800 g kleine Kartoffeln, 8 kleine Tomaten, 8 Scheiben Rohschinken, 2 Bund Basilikum, 60 g Butter, 2 EL Mehl, 2,5 dl Rahm, Salz, Pfeffer, Muskat gemahlen, 60 g Grana Padano, 4 Eigelb.

Zubereitung: Spargeln schälen und im Salzwasser sieden. Spargelwasser auffangen. Kartoffeln mit Schale gar kochen, abkühlen lassen und längs halbieren oder vierteln. Tomaten achteln, Basilikum fein hacken und zusammen mit den Kartoffeln und Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben.

Jeweils 2 oder 3 Spargeln mit Rohschinken umwickeln und auf das Gemüse legen. Butter erhitzen, Mehl darin hell anschwitzen, mit etwa 2,5 dl Spargelwasser ablöschen. Rahm dazu giessen, aufkochen lassen und 5 Minuten köcheln lassen. Käse und Eigelb einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sauce auf den Spargeln verteilen und alles bei 200 °C 10-15 Min. im Ofen überbacken.

Zubereitung ca. 30 Min. Backzeit im Ofen 10-15 Min. mt/Volg

Info: Haben Sie ein tolles Rezept? Dann schicken Sie es ein an mmast@bielertagblatt.ch. Wenn möglich mit Foto. Die Besten werden publiziert und mit einem Volg-Gutschein belohnt.

Unsere Köchin aus Leidenschaft

Maggie Mast ist Redaktorin beim Bieler Tagblatt und leidenschaftliche Köchin. Jede Woche präsentiert sie Rezepte aus ihrem Fundus. Und freut sich über das Feedback der Leser: mmast@bielertagblatt.ch

 

Nachrichten zu Essen und Trinken »