Sie sind hier

Abo

Finsterhennen

«Solange es mich gibt, so lange gibt es diesen Laden»

Madeleine Probst führt in Finsterhennen einen Hofladen. Das Angebot kommt an. Und die über 70-Jährige sagt: «Einfach daheim in der Stube sitzen, das ist nichts für mich.»

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.