Sie sind hier

Rezept der Woche

Kartoffel-Schoggitorte

Bild: zvg

Zutaten für eine Springform à 24 cm ø: 300 g Baked potatoes, gegart, ausgekühlt

  • 2 EL Butter, weich
  • 150 g Kochschokolade, gehackt
  • 3 EL Baileys
  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver

Glasur

  • 3 Bl. Gelatine
  • 4 dl Vollrahm
  • 150 g Schokolade, flüssig

 

Zubereitung: Kartoffeln schälen, fein reiben, beiseite stellen. Butter, Schokolade und Baileys vermischen, im Wasserbad erwärmen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, Kartoffeln und Schokoladenmasse untermischen.

Nüsse, Mehl und Backpulver vermischen, mit dem steifgeschlagenen Eischnee unter die Kartoffelmasse heben. In eine ausgefettete Springform füllen, glattstreichen und bei 180 °C 45 Min. backen, auskühlen lassen, stürzen.

Gelatine einweichen, in 0,5 dl erwärmtem Rahm auflösen und verrühren. Mit dem übrigen Rahm vermischen, steif schlagen. Die flüssige Schokolade marmorartig unterrühren, auf der Torte verteilen. Torte nochmals kurz kaltstellen bis die Glasur anzieht. volg

 

Mitmachen: Jede Woche kürt das BT das beste Leserrezept. Der Gewinner wird mit einem 20-Franken-Gutschein von Volg belohnt. Rezepte mit Foto an: mmast@bielertagblatt.ch oder hochladen über bielertagblatt.ch/rezepte

Nachrichten zu Essen und Trinken »