Sie sind hier

Abo

Ratgeber

Hilfe, Dr. Digital! Welche Kopfhörer passen in mein Ohr?

Unser Dr. Digital gibt Tipps für passende Kopfhörer, die man für den sportlichen Freizeitspass verwenden kann.

Symbolbild: pixabay.com
  • Dossier

Der Frühling ist da und ich bin motiviert, sportlich wieder durchzustarten. Nun bin ich auf der Suche nach guten Kopfhörern für mein iPhone, die sich für den Einsatz im Fitnesscenter und auch beim Joggen eignen. Bluetooth-Kopfhörern traue ich ehrlich gesagt noch nicht so. Mein Budget beträgt maximal 150 Franken.       

Frau Zaugg aus Rüti

Liebe Frau Zaugg, Kopfhörer für iPhones und andere Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Kommt dazu, dass das menschliche Ohr individueller nicht sein kann. Während ein Durchschnittskopfhörer von vielen einfach ohne Probleme getragen werden kann, kann dieser einzelnen wiederum auch einfach nur weh tun.

Grundsätzlich werden zwei Arten unterschieden: Es gibt die Over-Ear-Kopfhörer und die In-Ear-Kopfhörer. Wie der Name schon verrät, wird die erste Art vor allem beim Musikhören Zuhause benutzt. Die anderen werden in die Gehörgänge eingeführt. Für die Bewegung im Freien oder in einem Fitnessstudio werden diese bevorzugt.

Zu den In-Ear-Kopfhörern gehören auch die Bügelkopfhörer, die durch einen Bügel am Ohr fest- und zusammengehalten werden. Diese oft kabellosen Geräte sind für den Laufsport sehr gut geeignet, da diese wie andere Bluetooth-Kopfhörer nicht so einfach verloren gehen können.

Besitzt man ein iPhone zwingen sich die AirPods von Apple fast auf. Der grosse Vorteil ist das Wegfallen der Kabel. Da die AirPods aber keinen Bügel besitzen, können diese auch rausfallen. Hier kommt es wieder sehr darauf an, ob diese kabellosen Kopfhörer in Ihr Ohr passen und Sie sich damit auch wohl fühlen. Um das herauszufinden, müssten Sie in einen Fachmarkt Ihres Vertrauens gehen und es selber ausprobieren. Da Sie aber ein Mindestbudget von 150 Franken haben, sind die AirPods von Apple mit knapp 180 Franken sowieso zu teuer.

Es ist also grundsätzlich sehr schwierig ein Modell zu empfehlen, weil die Käuferin, der Käufer sich vom Tragekomfort selber überzeugen sollte. Dennoch will ich Ihnen diese drei Modelle vorschlagen: «Plantronics Backbeat Fit», «Adidas Adistar InEar» sowie «Philips SHQ7555PK/10» haben allesamt ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Alle drei sind Bluetooth-Kopfhörer, die mit einem Bügel nicht einfach verloren gehen können. Und ja, den praktischen Bluetooth-Kopfhörern dürfen Sie generell sehr gerne vertrauen.

Simon Dick beantwortet als Digital-Experte Leserfragen zu Computer, Netzwelt, Soziale Medien und Games.
Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie an sdick@bielertagblatt.ch

 

Nachrichten zu Digital »