Sie sind hier

Telefonieren

Eine SIM-Karte ohne Grenzen

Wenige Urlauber verbringen ihre Ferien im Ausland und verzichten während dieser Zeit auf Telefonate. Die Kommunikation mit Freunden, Familie oder Geschäftspartnern mag zwar sehr schön sein, kann aber im schlimmsten Fall am Ende des Monats für wahre Alpträume sorgen.

Symbolbild: bt/a

(sd) Wer nämlich ausserhalb der Schweiz unbekümmert telefoniert oder im Internet surft, der riskiert, dass seine Telefonrechnung unglaubliche Höhen erreicht. XXSIM ist eine weltweit verwendbare GSM-SIM-Karte, mit der Reisende Mobiltelefonkosten einsparen können. Nachdem die XXSIM-Karte in ein GSM-Mobiltelefon eingesetzt wurde, spart der User sofort 85% auf alle getätigten Anrufe. Eingehende Anrufe sind in mehr als 122 Ländern kostenlos, inkl. in vielen teuren Ländern wie Russland, USA, Kanada, Ukraine oder Vereinigte Arabische Staaten. Auch eine SMS senden, empfangen oder im Internet surfen geht problemlos. XXSIM ermöglicht dies in über 190 Ländern. Da es sich hierbei um eine Prepaid-SIM-Karte handelt, gibt es keine monatlichen Kosten. Die XXSIM bietet kostengünstige und unkomplizierte ROAMING-Tarife.

Die Vorteile im Überblick:

-Geolokalisation der XXSIM auf Google Maps
-kostenlosen Empfang von Anrufen in mittlerweile 122 Ländern
-Eine “Grüne Nummer” in mehr als 17 Ländern, mit der man die XXSIM kostenlos anrufen kann, darunter die Schweiz, Brasilien usw.
-Für iPhone und iPad User ist eine XXSIM Micro Simcard verfügbar
-Sichere Bezahlung

Nachrichten zu Digital »