Sie sind hier

Biel

Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher im Spitalzentrum Biel

Im Spitalzentrum Biel gilt ab heute Freitag, ab 18.00 Uhr, ein Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher. Ausnahmen gelten für ausserordentliche Patientensituationen.

Symbolbild: bt/a

Als vorbeugende Massnahme gegen das neue Coronavirus haben Besucherinnen und Besucher keinen Zutritt mehr zum Spitalzentrum Biel. Damit soll das Risiko einer Ansteckung von Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden des Spitals verringert werden, heisst es in der Medienmitteilung.

Ausnahmen für ausserordentliche Situationen

Ausgenommen vom Verbot sind Besucher für Patienten in ausserordentlichen Situationen; dazu gehören Eltern oder Begleitpersonen von Kindern, Partner von Gebärenden und Wöchnerinnen sowie nahe Angehörige von sterbenden Menschen oder unterstützungsbedürftigen Patientinnen und Patienten. Cafeteria und Restaurant sind für alle Besucherinnen und Besucher geschlossen, heisst es weiter.

Das Besuchsverbot gilt bis auf Weiteres. Es werden Zutrittskontrollen durchgeführt. mt

Nachrichten zu Biel »