Sie sind hier

Abo

Kristian Schneider

«Wir werden einem gewissen Massenansturm standhalten können»

Das Warten auf einen Tsunami: Am Spitalzentrum Biel ist es jetzt, wo viele geplante Eingriffe ausgesetzt und die Besucher ausgeschlossen wurden, gespenstisch ruhig. Direktor Kristian Schneider bereitet sich mit seinem Team aber darauf vor, dass die Coronavirus-Welle in den nächsten Tagen anrollt. Er orientiert sich dabei an der Lombardei.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.