Sie sind hier

Abo

Wochenkommentar

Um glaubwürdig zu sein, muss der Westast-Dialog unabhängig bleiben

Es ist bemerkenswert, wie sich in Sachen A5-Westast der Umgangston in der Bieler Politik verändert hat, seit im Februar bei einem Runden Tisch ein Dialogprozess initiiert wurde. Gegner und Befürworter des Autobahn-Projekts schlagen sich nicht mehr verbal die Köpfe ein, allseits wird die Wichtigkeit der konstruktiven Zusammenarbeit hervorgehoben.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.