Sie sind hier

Biel

Über 58’000 Schutzmasken an Gewerbe und Institutionen abgegeben

Zwischen dem 12. und dem 20. Mai haben 581 Läden, Restaurants sowie kulturelle und soziale Institutionen die Aktion der Stadt Biel für kostenlose Schutzmasken genutzt.

Symbolbild Keystone

Es wurden über 58’000 Masken verschenkt, um die lokale Wirtschaft unter Einhaltung des Gesundheitsschutzes zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie bei der Wiederaufnahme ihrer Aktivitäten zu unterstützen, heisst es in der Medienmitteilung.

Zwei neue Mitglieder im Stiftungsrat der Stiftung für Betagtenwohnungen

Der Gemeinderat hat Nathalie Gigon und Emanuel Amrein in den Stiftungsrat der Stiftung für Betagtenwohnungen gewählt. Nathalie Gigon ist seit 2019 Delegierte Alter der Stadt. Die Stiftung will in Zukunft ihren Mieterinnen und Mietern zusätzliche Vernetzungsmöglichkeiten sowie Soziokulturelle Animation anbieten, um insbesondere die Einsamkeit zu bekämpfen. Die Delegierte Alter spielt in diesem Zusammenhang eine Schlüsselrolle. Emanuel Amrein ist Generalsekretär der Direktion Bildung, Kultur und Sport. Er garantiert die Kontinuität im Rahmen des Legislaturwechsels und die Verbindung zur politisch zuständigen Direktion. Die Stiftung für Betagtenwohnungen betreut Immobilien und verfügt über 195 Alterswohnungen. Der Stiftungsrat umfasst damit wieder neun Mitglieder. mt

Stichwörter: MAsken, Stadt Biel, Gewerbe

Nachrichten zu Biel »