Sie sind hier

Technische Panne bei Umstellung auf 16:9

Am Donnerstag wollte TeleBielingue auf ein besseres Sendeformat umstellen. Wegen zwei technischen Pannen kam es zu einer Verspätung.

  • 1/2
  • 2/2
zurück

mt. Durch eine technische Panne wurde die Umstellung von TeleBielingue auf das Sendeformat 16:9 am Donnerstag Abend um rund zwei Stunden verzögert. Das für 19 Uhr vorgesehene Hauptprogramm im neuen Breitbild-Format 16:9 konnte erst ab 21 Uhr ausgestrahlt werden. Der Formatwechsel bedeutet gleichzeitig das Ende einer viermonatigen Umbauetappe, in der die gesamte technische Infrastruktur des Senders erneuert wurde. <br><br>Nach eingehender Analyse lagen der Panne zwei Ursachen zu Grunde: Ein Fehler im Hauptplayout-Server und eine nicht vorhersehbare Netzwerk-Störung. Zeitweilige Bild- und Tonausfälle waren die Folge. <br><br>Gestern Abend konnte das Programm von TeleBielingue wie gewohnt ausgestrahlt werden - im Format 16:9.<br><br><br><br><br><br>

Nachrichten zu Biel »