Sie sind hier

Biel

Schulanlage Champagne soll erweitert werden

Die Stadt Biel benötigt im Osten zusätzlichen Schulraum. Der Stadtrat soll deshalb einen Projektierungskredit von 4,2 Millionen Franken für die Erweiterung der Schulanlage Champagne sprechen.

Bild: zvg

Das teilte der Gemeinderat am Donnerstag mit. Das Geschäft kommt am 19. oder 20. August ins Stadtparlament.

In den Quartieren rund um die Schulanlage Champagne seien in den letzten Jahren mehrere neue Siedlungen entstanden, schreibt der Gemeinderat. Weitere Siedlungen seien im Entstehen begriffen.

Schon heute ist laut Gemeinderat eine Zunahme an Familien in diesem Stadtteil spürbar. So mussten aufs neue Schuljahr weitere Kindergartenklassen eröffnet worden, die provisorisch untergebracht sind.

Die Erweiterung der Schulanlage Champagne soll nach dem Projekt "Belvedere" eines Zürcher Büros erfolgen, das sich in einem Architekturwettbewerb durchsetzte. sda

Stichwörter: Biel, Champagne, Schule

Nachrichten zu Biel »