Sie sind hier

Abo

Biel

«Rückkehrzentren sind offene Gefängnisse am Rande der Gesellschaft»

Seit Anfang Juni betreibt die Firma ORS die Rückkehrzentren des Kantons. Nun protestieren über 100 abgewiesene Flüchtlinge gegen die schlechten Lebensbedingungen. Bewohner aus dem Containerdorf Bözingen schildern ihren Alltag.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.