Sie sind hier

Biel

Polizisten durchsuchen das X-Project

Am Donnerstagnachmittag ist die Kantonspolizei mit einem Grossaufgebot zum Jugendkulturhaus X-Project an der Aarbergstrasse 72 in Biel ausgerückt.

Bild: Peter Samuel Jaggi

Mehrere Dienstwagen waren während Stunden rund um das Gebäude parkiert. Im Einsatz standen sowohl Uniformierte als auch Polizistinnen und Polizisten in Zivil. Ausserdem waren mehrere Hunde vor Ort. Passanten wurden durch rot-weisses Absperrband davon abgehalten, sich dem X-Project zu nähern. Mit dem Verweis auf ein laufendes Verfahren gaben weder die Medienstelle der Kantonspolizei noch die Verantwortlichen des Betriebs Auskunft über den Grund des Einsatzes. Scheinbar hat die Polizei die Durchsuchung aufgrund von Hinweisen auf eine Indoor-Hanfanlage durchgeführt. cst

Stichwörter: Polizei, X-Project, Drogen

Nachrichten zu Biel »