Sie sind hier

Gemeinderat

Nidau will nachhaltige Materialien im öffentlichen Raum verwenden

Der öffentliche Raum in Nidau soll künftig robust und nachhaltig bespielt werden. Der Gemeinderat hat ein diesbezügliches Konzept genehmigt.

Symbolbild: BT/A
Der Gemeinderat Nidau hat ein Möblierungskonzept für die öffentlichen Räume genehmigt, welches der Verwaltung als Arbeitsinstrument dienen soll. Das Konzept setzt laut einer Mitteilung der Stadt Nidau auf eine einfache und zeitlose Formensprache sowie robuste und möglichst nachhaltige Materialien.
 
Des Weiteren unterstützt der Gemeinderat eine Petition der Grünen, die die Einführung von Tempo 30 auf der Hauptstrasse Nidau bis über die Kanalbrücke fordert. Der Gemeinderat verabschiedet seine diesbezügliche Stellungnahme zuhanden des Kantons. mt
 

Nachrichten zu Biel »