Sie sind hier

Biel / Nidau

Nidau und Biel behalten Schutzmasken als Notreserve

Um die Gemeinden bei den weiteren Vorbereitungen zum Schutz gegen das Corona-Virus zu unterstützen, hat der Kanton Bern den Gemeinden 10 Schutzmasken pro Einwohnerin und Einwohner angeboten.

Symbolbild Keystone

 Die Städte Biel und Nidau haben sich dazu entschieden, diese Schutzmasken zugunsten des Bevölkerungsschutzes bis auf weiteres an Lager zu nehmen, eine unmittelbare Verteilung an die Bevölkerung ist nicht vorgesehen.

Die Masken sollen als Notreserve dann zum Einsatz kommen, wenn Schutzmasken im öffentlichen Handel für die Bevölkerung kaum oder nicht mehr zu erhalten sind. Die Auslieferung der Schutzmasken vom Kanton ist für Juli / August geplant. mt

Stichwörter: Schutzmasken, Notvorrat, Biel, Nidau

Nachrichten zu Biel »