Sie sind hier

Morgengruss

Messerstecher, Stau, 5G-Streit

Im heutigen BT haben wir folgende spannende Geschichten für Sie vorbereitet...

Symbolbild Morgengruss 1

Liebe Leserinnen und Leser


Am Mittwoch Abend hat ein Messerstecher Biel in Atem gehalten (siehe BT von gestern). Nun liegen erste Erkenntnisse zum Vorfall in der Innenstadt vor.

Kein Durchkommen: Der Berner Jura war gestern quasi von Biel abgeriegelt. Für Autofahrer gab es während 60 bis 90 Minuten kein Durchkommen war. Schuld waren Bauarbeiten, die in der Nacht überraschend nicht fertig gestellt werden konnten.

5G-Gegner haben an der Gemeindeversammlung in Oberwil nicht mit Vorwürfen an den Gemeinderat gespart. Doch manche Bürger stellen sich hinter die Behörde und werfen den Gegnern «Trötzelei» vor.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre mit Ihrem aktuellen «Bieler Tagblatt».

Theo Martin
Leiter Newsdesk/Nachrichtenchef
nachrichtenchef@bielertagblatt.ch

Hier geht es direkt zum E-Paper: www.bielertagblatt.ch/e-paper

Hier finden Sie das für Sie passende Abo: www.bielertagblatt.ch/abo


 

Nachrichten zu Biel »