Sie sind hier

Morgengruss

Landwirte hoffen auf Bevölkerung

Im heutigen BT haben wir folgende spannende Geschichten für Sie vorbereitet...

Symbolbild Morgengruss 3

Bei den Bauern wird das Personal knapp, weil die ausländischen Arbeitskräfte wegen der Coronakrise zuhause bleiben. Nun sollen mit allerlei Ideen die Schweizer für die Arbeit auf dem Feld begeistert werden.

Lichtblicke gibt es aber auch: So sind die Hofläden im Trend. Das ist wichtig für die Landwirtschaft, weil den Vertriebskanal Wochenmärkte weggebrochen ist.

Die Turnerinnen und Turner sind unzufrieden mit der Situation. Der nationale Verband hat die Übungsstunden vor 14 Tagen noch empfohlen, als andere Verbände längst die rote Karte gezückt hatten. Und das Seeländische Turnfest in Täuffelen soll im Juni wie geplant stattfinden – auch wenn jetzt andere Varianten vorbereitet werden.


Theo Martin
Leiter Newsdesk/Nachrichtenchef
nachrichtenchef@bielertagblatt.ch

Hier geht es direkt zum E-Paper: www.bielertagblatt.ch/e-paper

Nachrichten zu Biel »