Sie sind hier

Biel

Junger Mann von drei Personen angegriffen

Am frühen Montagabend ist in Biel ein junger Mann beim Stadion Gurzelen von drei Unbekannten angegangen worden. Dabei wurde ihm das Mobiltelefon entwendet. Es werden Zeugen gesucht.

Symbolbild: Keystone

Am Montag, 19. Oktober gegen 18.50 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, wonach ein junger Mann in Biel angegriffen worden sei. Gemäss bisherigen Erkenntnissen war der junge Erwachsene im Begriff, das Stadion Gurzelen durch den Hauptausgang an der Champagne-Allee zu verlassen.

Als er dort telefonierte, wurde er unvermittelt von drei Personen, welche das Stadion ebenfalls verliessen, angegangen. Er stürzte in der Folge zu Boden, worauf ihm das Mobiltelefon abgenommen wurde.

Aussagen zufolge handelt es sich bei den drei Angreifern um zirka 170 Zentimeter grosse, schlanke Männer von dunklem Teint und mit Dreadlocks. Sie waren zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet. Die Täter hätten sich zu Fuss in Richtung der Uhrenfabrik Omega entfernt.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden. pkb

Nachrichten zu Biel »