Sie sind hier

Leserfotos

Im November kommt der Nebel

Im November lautet unser neues Thema für den Fotowettbewerb «Nebel».

Symbolbild: Pixabay

Es ist ein kalter Morgen mitten im November. Dichte Nebelschwaden versperren die Sicht, die Kälte hat sich schon bis unter die Kleider vorgekämpft und es riecht nach frischem Regen: Nebel.

Nebel entsteht, wenn mit Wasserdampf gesättigte Luft abkühlt, es kommt zur Kondensation. Die in der Luft vorhandene Feuchtigkeit schliesst sich zu kleinen Tröpfchen zusammen. Nebel ist schlussendlich nichts anderes als eine Dichte Wolke aus feinen Wassertröpfchen.

Kämpfen Sie sich einmal an einem nebligen Tag nach draussen und versuchen Sie, trotz der beissenden Kälte, den Nebel auf eine originelle Weise einzufangen. Ziel ist, dass sogar die BT-Jury im Büro die neblige Atmosphäre spüren kann.

Wie üblich werden wir aus den erhaltenen Fotos jeweils das «Leserfoto des Tages» und das «Leserfoto der Woche» auswählen. Der Sieger des «Leserfotos der Woche» gewinnt einen Preis und nimmt am Jahreswettbewerb teil. cf

Nachrichten zu Biel »